Martinsgansessen im »Charlottenhof«

16. November 2015 vom SOZIALKONZEPT Seniorenpflegeheim Charlottenhof
Schlagworte: , , ,

Martinsgansessen im »Charlottenhof«

Wie in jedem Jahr hatte das Peiner Seniorenheim »Charlottenhof« auch in diesem Jahr, genau gesagt, am Freitag, dem 13. November, zum traditionellen Martinsgansessen eingeladen. Wieder waren zahlreiche Angehörige und Gäste des Hauses der Einladung gefolgt, gemeinsam mit den Bewohnern einen stimmungsvollen Abend in angenehmer Atmosphäre zu verbringen.

Um 18.00 Uhr eröffnete Heimleiterin Renate Appel im festlich dekorierten Restaurant die Veranstaltung. Dann wurde das Martins-Menü serviert: es gab eine feine Gänsecremesuppe als Vorspeise, als Hauptgang Gänsebrust mit Rotkohl und Klößen und als Nachtisch eine überaus leckere Marzipancreme mit Zimtpflaumen. Das Team um Küchenchefin Annika Giere ernte einstimmiges Lob von allen Seiten für diese kulinarischen Genuss. Musikalisch umrahmt wurde der Abend wieder vom Wolfsburger Musiker Lothar Steppke, der mit ausgesuchten Klängen und, zur späteren Stunde, mit flotten tanzbaren Stimmungsliedern die Veranstaltung abrundete.

Renate Appel freute sich über den gelungenen Abend und bedankten sich im Namen des gesamten »Charlottenhofteams« bei allen Gästen, die schon seit vielen Jahren dem Haus treu verbunden sind.

IMG_2261 IMG_2278 IMG_2387 IMG_2392